Video: Der selbstgebaute Fahrradparkplatz

Carolin Buchheim

Casey Neistat hatte keine Lust mehr, sein Fahrrad einen halben Block von seiner Haustür entfernt anketten zu müssen. Und so baute er sich einfach seinen eigenen Fahrradparkplatz auf den Gehweg:

 

Stolen Bike in NYC

Quelle: Vimeo


Lust gekriegt, auch endlich den Traum vom eigenen Fahrradständer zu verwirklichen? Auf deutsch heißen die Dinger "Anlehnbügel", und fünf Minuten googeln ergeben, dass einfache Modelle so um die 40 Euro kosten. Wie lang es dauern würde, bis das wer merkt?

Mehr dazu: