Vermisst jemand seine Riesenspinne?

Julia Dreier

Kann mal bitte jemand den Katastrophenschutz rufen? Diese Monster-Spinne hat sich verlaufen: Statt in Australien sitzt sie in einem Freiburger Badezimmer.

Montagmorgen ist ja schon schlimm genug. Wenn dann aber eine haarige Riesenspinne aus dem Handtuch krabbelt, das eben noch zum Gesichtabtrocknen benutzt wurde, ist gleich die ganze Woche gelaufen.


Nach Ohnmacht, Heulkrampf und Gänsehautattacken lebt die Spinne nun hier. Tür zu. Raum versiegelt. Hat jemand noch ein Badezimmer übrig?

Und vermisst jemand, verdammt nochmal, seine riesige Monsterspinne? Dann meldet euch in der Fudder-Redaktion. Wir hätten eine abzugeben.