Verlosung: Zoot Woman im Jazzhaus

Bernhard Amelung

Synthpop und Rock bestimmen das musikalische Schaffen der britischen Band Zoot Woman. Am Samstag, 31. Januar, stellen sie ihr neues Album "Star Climbing" im Jazzhaus in Freiburg vor. Support kommt von den Elektropoppern Le Very. fudder verlost drei Mal je zwei Tickets für das Konzert

Glamrock der 1970er, Synthpop der 1980er, Techno der 1990er: Diese Genre beeinflussen das Schaffen von Stuart Price und den Brüdern Johnny und Adam Blake, bekannt als Zoot Woman. 2001 veröffentlichten sie mit "Living In A Magazine" ihr Debütalbum, das als einer der Grundsteine des Electroclash gilt. Harte Gitarrenriffs und stromige Sequencer-Passagen haben sie im Verlauf der Jahre abgeworfen.


Mit "Star Climbing", veröffentlicht im Spätsommer 2014, erschien ihr bisher elektro-poppigstes Werk. Die einst schroffen Bässe klingen samtig weich und rollen gemächlich durch die Songs. Der Gesang, vornehmlich Johnny Blakes Stimme, schwebt in melancholischen Sphären.



Zoot Woman - Don't Tear Yourself Apart


Quelle:
YouTube


Verlosung

fudder verlost drei Mal je zwei Eintrittskarten für Zoot Woman im Jazzhaus. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt eine Mail mit eurem Namen, eurer Adresse und dem Betreff "Zoot Very" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Dienstag, 27. Januar 2015, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.  

Mehr dazu:

Was: Zoot Woman & Le Very.
Wann: Samstag, 31. Januar 2015, 20 Uhr.
Wo: Jazzhaus.
Online-Tickets: Zoot Woman in Freiburg

[Foto: ZootWoman/Promo]