Verlosung: Tickets für den Ball VerQueer

Carolin Buchheim

Schon bevor alle anderen Partys im E-Werk abgesagt wurden, war der Ball VerQueer alle Jahre wieder die allerallerbeste Sause dort. Bis an die Zähne kostümiert feiert dort am Fasnetssamstag das bunte Freiburg bis die letzte Perücke vom Kopf gerutscht und wirklich jeder Lippenstift verwischt ist. Das Motto dieses Jahr: Die Mumie kehrt zurück – Wenn Cäsar mit Cleopatra". fudder verlost zwei Mal je zwei Tickets.



Bei keinem Fasnetsfest der Stadt gibt es wohl so fantasievolle und extravagante Kostüme wie beim Ball zu Gunsten der AIDS-Hilfe Freiburg. In diesem Jahr sind Antikenkostüme gefragt - Gladiatoren, Sphinxen, Mumien - beim Ball VerQueer ist wirklich jeder willkommen. Und wie immer werden die besten Kostüme in diversen Kategorien bei einem Kostümwettbewerb ausgezeichnet.


Den Mainfloor im großen Saal beschallen DJane Conny, DJ Robert Sun und der Pornoladenerben mit "gemischten Sounds" (genau die Musik, die so eine Party braucht, logisch!), auf dem Housefloor im Foyer legt DJ Ascap (Club Deluxe) auf.

Ball VerQueer-Pro-Tipp von Team fudder
(das in diesem Jahr wieder mit Team-Kostüm aufläuft, und dringend den Kostümwettbewerb gewinnen will): Wirklich unbedingt für den Ball verkleiden. Und zwar so arg, dass einen niemand erkennt. Und dann: Fröhliches Ausleben!

 

Verlosung

fudder verlost zwei Mal je zwei Tickets für den Ball VerQueer. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Küss' mich, Kleo oder Cäsar!" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Mittwoch, 8. Februar 2012, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:


Was:
Ball VerQueer 2012
Wann: Samstag, 18. Febrruar 2012, 21 Uhr
Wo: E-Werk
Eintritt: 13 Euro, ermäßigt 9 Euro. Vorverkauf 11 Euro, 8 Euro ermäßigt, zuzüglich Vorverkaufsgebühr
Vorverkauf: Badische Zeitung & E-Werk
  [Foto: © artburger - Fotolia.com]