Verlosung: Science Night im Europa-Park

Louisa

Wie kann man Salz und Pfeffer durch Elektrizität trennen? Oder einen Vulkan aus Essig, Backpulver und Farbstoff herstellen? Im Europa-Park Rust bekommen Wissbegierige auf diese Fragen nicht nur eine Antwort. In zahlreichen Workshops dürfen Sie das alles gleich selbst ausprobieren – bei der Science Night am 12. September. fudder verlost vier Mal je zwei Eintrittskarten.



Unter dem Motto „Wissen schafft Erleben“ lädt der Freizeitpark in Rust zusammen mit der Badischen Zeitung seine Gäste zu einem spannenden und lustigen Abend rund um Wissenschaft und Technik ein. Die Besucher der Science Night können zum Beispiel ihre eigene Lavalampe basteln oder lernen, nach welchem Prinzip ein Hovercraft-Gefährt funktioniert.


Auf der Außenbühne und im Science House gibt’s was fürs Auge: Anhand von durchtrainierten Bodybuildern erläutert ein Mediziner den Unterschied zwischen einem Waschbär- und Waschbrettbauch, die Shows „Feuer, Rauch und Licht“ sowie „Magic Bubbles“ zeigen spektakuläre Phänomene. Und die kleinen Besucher können bei einem Science Quiz ihren Eltern beweisen, dass sie schon zu den ganz Großen gehören.

Auch das Programm der Badische Zeitung ist lehrreiches und unterhaltsam: während sich Kinder-Reporter im Science House auf Recherche begeben, gewinnen die Besucher bei der Papier-Erlebnis-Station im Außenbereich interessante Einblicke in die Herstellung und Verwendung von Papier. Und wer immer schon mal Zeitung machen wollte, kann am „Extrablatt“ mitwirken, das die Badische Zeitung exklusiv für die Science Night produziert.

Verlosung

fudder verlost 4 mal je 2 Eintrittskarten zur Science Night. Wer gewinnen will, schickt eine E-Mail mit seinem Namen, seiner Adresse und dem Betreff „Science Night“ an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Freitag, 5. September 2008, 14 Uhr.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden nach dem Ende der Verlosung per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:

Was: Science Night im Europa-Park
Wann: Freitag, 12. September 2008, 18 bis 22 Uhr
Wo: Rust, Europa-Park
Eintritt: Erwachsene 7 Euro, Kinder 6 Euro