Verlosung: Sóley & Mr. Silla im Jazzhaus Freiburg

Bernhard Amelung

Verträumt-surreal: So klingt die Musik von Sóley Stefánsdóttir. Die isländische Sängerin und Multiinstrumentalistin ist aktuell mit ihrem Album "Ask The Deep" auf Tour und macht am 7. Dezember Station in Freiburg. fudder verlost zwei Mal zwei Freikarten für das Konzert.



Prosa-Gedichte. Miniaturen, bei denen ein Wort genügt, um eine verträumt-surreale Atmosphäre zu erzeugen. So kann man den Stil von Sóley Stefánsdóttirs Texten beschreiben. Mit einfachen Sätzen entwirft die isländische Sängerin Geschichten, in denen sie die Grenzen von Albtraum und Wirklichkeit verwischt. So zum Beispiel auf "Halloween", das sie in diesem Jahr zusammen mit neun weiteren Songs auf ihrem Album "Ask The Deep" veröffentlicht hat.


Diese Songs sind kurz, aber keine Skizzen. Der Sound klingt melancholisch, aber nicht depressiv. Irgendwie gelingt es der Multiinstrumentalistin, die 2011 mit dem Album "We Sink" debütiert hat, die Stimmung in ein fahles musikalisches Polarlicht zu tauchen, das kurz aufflackert und in sekundenschnelle wieder erlischt. Am Montag, 7. Dezember, stellt sie das Album im Jazzhaus vor. Mit ihr nach Freiburg kommt Mr. Silla, der eigentlich Sigurlaug Gísladóttir heißt und bereits mit Künstlern wie Múm, Snorri Helgasson, Mice Parade and Low Roar zusammengearbeitet hat. Der perfekte Soundtrack für einen Dezemberabend.

Sóley - Ævintýr

Quelle: YouTube


Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Freikarten für das Konzert mit Sóley & Mr. Silla im Jazzhaus. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und Vornamen und dem Betreff "Soley Silla" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Freitag, 4. Dezember 2015, 08 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:

Was: Konzert w/ Sóley & Mr. Silla
Wann: Montag, 7. Dezember 2015, 20 Uhr
Wo: Jazzhaus
[Foto: Inga Birgisdóttir]