Verlosung: Otto Normal spielen das Abschlusskonzert im ZMF-Spiegelzelt

Cristina Morales

Gitarrenklänge, ehrliche Texte und die Stimme von Sänger Pete Stöcklin. Die Freiburger Band Otto Normal tritt erneut beim ZMF auf und lässt ihr Konzert in Gebärdensprache übersetzen. fudder verlost drei Mal zwei Tickets.

Otto Normal sind bisher bei über 300 Liveshows aufgetreten, haben zwei Alben veröffentlicht und eine Vinyl- EP herausgebracht. Hinter dem Namen der sechsköpfigen Band stehen Pete als Sänger, Tony als Schlagzeuger, Baf an der Gitarre, Lüük und Patrick am Keyboard und EEEE am Bass.


"Das ist das neue Normal. Ich hole mein Leben zurück" – so lautet eine Zeile aus dem Song "Das neue Normal". Die Texte von Otto Normal sind bodenständig und tiefgründig zugleich. Otto Normal thematisieren in ihren Liedern den Ausbruch aus dem Alltag oder dem Beziehungstrott.

Funk, A-Capella, Rock, Jazz, Pop und Hiphop

Die Band tritt zwar als Urban Pop Act auf, lässt sich aber schlecht auf nur ein Genre festlegen: Otto-Normal-Songs sind von Funk, A-Capella, Rock, Jazz, Pop und Hiphop Einflüssen geprägt. Für eine Portion Rock' n' Roll sorgen die Bandmitglieder selbst. So ist es bereits vorgekommen, dass der Schlagzeuger Tony nackt beim Proben fotografiert wurde und das Foto wenig später auf der Facebookseite von Otto Normal landete.




Zuletzt spielten Otto Normal 2014 auf dem ZMF.
Für den ZMF-Gig 2017 sind einige Specials geplant. Der Song das "Das siebte Jahr" wird mit ausgewählter Unterstützung vom Junior Jazzchor Freiburg aufgeführt. Zudem möchte die Band rund um Sänger Peter Stöcklin dieses Jahr eine ganz besondere Zielgruppe ansprechen.

Das Konzert wird in Gebärdensprache übersetzt

Durch eine gehörlosen Fan kam es zur Idee, das Konzert am Sonntag live in der Gebärdensprache zu übersetzen. Schon 2015 versuchte Otto Normal gehörlosen und schwerhörigen Menschen einen Zugang zu ihrer Musik zu schaffen, indem sie vier ihrer Videos in Gebärdensprache veröffentlichten.

Peter Stöcklin ist dieses Jahr außerdem als ZMF Preisträger 2017 ausgezeichnet – und zwar mit seinem Soloprojekt Chabezo.

"Augen Zu" in Gebärdensprache


Verlosung
fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde drei Mal zwei Tickets für Otto Normal am 23. Juli auf dem ZMF.

Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Begriff "Augen zu" an gewinnen@fudder.de.

Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Freitag, 21. Juli, um 12 Uhr. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: Otto Normal
  • Wann: Sonntag, 23. Juli 2017, 21 Uhr
  • Wo: ZMF Spiegelzelt
  • Eintritt: 15,90 Euro