Verlosung: OropaX-Mas-Show

Sophie Guggenberger

Das durchschnittliche Kind sieht im Dezember jeden Tag 9,5 echte Weihnachtsmänner, 4,2 Engel und öffnet bis zu 3 verschiedene Adventskalender - Weihnachten ist zum Freßfest verkommen. Solche Weisheiten, göttliche Gags und tote Lebkuchen obendrauf präsentiert das Chaos-Theater Oropax zur Weihnachtszeit im Freiburger E-Werk. Mit ihrer neuen Weihnachtsshow im Gepäck werden Oropax sogar an zwei Tagen, 22. und 23. Dezember 2006 (Beginn: 20.00 Uhr), für beste Unterhaltung sorgen. fudder verlost 2 x 1 Eintrittskarte jeweils für Freitag und Samstag!

 


OropaX-Mas ist der lang ersehnte Balsam der Geschmacklosigkeit für alle, die sich noch mehr Scheinheiligkeit, Frohsinn und Konsumterror geben wollen. Ein jeder muss dran glauben – so oder so. Für die beiden Chaos-Spezialisten und Hobbysünder ist dies eine schöne Bescherung.


Erscheinen werden trojanische Schoko-Eier, leer gefressene Adventskalender, live gemixte Götterspeisen und ein paar Wunder. Nach Sinn und Zweck ringende Zuschauer sollten bitte zu Hause bleiben, jetzt aufhören zu lesen und am heimischen Baum besser die Nadeln zählen. Denn ein Mönch mit Adventskranz wird sich offenbar offenbaren, um am Abend mal beim Abendmahl das Brot mit Hilfe eines Taschenrechners zu teilen.

Was aber zaubert uns das Oropax Christkind noch so kurz vor Weihnachten? Wahrlich viele köstliche Gags mit paradiesischen Pointen. Tote, scheintote und wieder auferstandene Personen. Ketchup-Nikoläuse und heilige Grale. Als Gäste werden erwartet: Ein top-sekreter Inkognito-Stargast Namens Osterhase, zwei blaue Eier und drei Rollmöpse. Der Erlös dieser Show wird übrigens der geheimnützigen Deutschen Oropax-Hilfe gespendet. Sollte die Vorweihnachtszeit wegen Früh-Auferstehung (standing ovations) ausfallen, findet die Show übrigens dennoch statt.

Bald schon wird der 24. Dezember im Mai sein. Wie das Klima verändert sich auch die Weihnachtszeit. Alles wird frommer – vieles wird mehr. Der Mensch macht es möglich, dass sich bereits im spätsommerlichen September erste weiß angelaufene Schoko-Nikoläuse in gekühlten Supermärkten bräunen. Oropax möchte seinen Beitrag dazu leisten, dass dies alles genau so bleibt.

Verlosung

fudder verlost 2 x 1 Eintrittskarte für die Oropax-Weihnachtsshow im Freiburger E-Werk – sowohl für Freitag, 22. Dezember 2006 als auch für Samstag, 23. Dezember 2006. Um zu gewinnen schickt bitte einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Oropax“ samt Euren Namen an info@fudder.de.



Was: Oropax Weihnachtsshow
Wann: Freitag, 22. Dezember 2006 + Samstag, 23. Dezember 2006, ab 20.00 Uhr
Wo: E-Werk Freiburg, Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg
Eintritt: VVK 18,50 Euro / AK 19,50 Euro

Web: Oropax