Verlosung: "Lulu" im Theater Freiburg mit Musik von den Tiger Lillies

Gina Kutkat

Selbstzerstörung, Asexualität, Selbstmord: Der Stoff, aus dem das Stück "Lulu" gemacht ist, ist harter Tobak. Am Donnerstag feiert die Mörderballade im Theater Freiburg Premiere. fudder verlost 3x2 Tickets.

Die Bühne wird zum Schlachthaus mit blutverschmierten Fenstern und einer morbiden Atmosphäre. In dieser findet sich Lulu wieder, ein minderjähriges Straßenmädchen, das von mehreren Männern begafft, bedrängt und in die Selbstzerstörung getrieben wird. Erotiktragödie oder Horrorshow? Das Stück "Lulu", das am Donnerstagabend Premiere am Theater Freiburg feiert, trägt den Beisatz "Mörderballade".


Im Video, das das Theater Freiburg auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat, sind bereits einige Szenen des Stückes von Regisseur Stef Lernous zu sehen. Und die sind krass: Eine nackte Lulu, gespielt von Laura Angelina Palacios, im Bann von Männern, die aussehen wie aus dem Horrorfilm. Lulu raucht, tanzt, stampft über die Bühne und räkelt sich in einer Blutlache. Die Szenen wirken schräg, düster und irgendwie auch gestört. Auf jeden Fall bringt das Theater Freiburg mit "Lulu" etwas noch nie Dagewesenes auf die Bühne.

Angetrieben wird Lulu auch von der Musik der Tiger Lillies. Die Musik der britischen Band galt schon immer als schräg bis makaber und passt deshalb so gut zur Geschichte von Lulu. Die Songs, die bei den Tiger Lillies im Falsett-Gesang von Martyn Jacques gesungen werden, performt eine Live-Band.


Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde 3 x 2 Freikarten für die Premiere von "Lulu. Eine Mörderballade." im Theater Freiburg am Donnerstag, 26. Oktober um 19.30 Uhr im Großen Haus.
Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Betreff "Mörderballade" an gewinnen@fudder.de

Sollten zu wenige Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Donnerstag, 26. Oktober, 10 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: Erstaufführung von "Lulu. Eine Mörderballade."
  • Wann: Donnerstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr
  • Wo: Theater Freiburg, Großes Haus