Verlosung: Gewinne Freikarten für den Ball Verqueer in Freiburg

Bernhard Amelung

"Back To The Eighties" lautet das Motto des Ball Verqueers 2016. Er findet am Samstag, 6. Februar, statt - erstmals in der Mensa Rempartstraße. fudder verlost dafür zweimal zwei Freikarten.



"Back To The Eighties": Das Motto gibt die Stilrichtung für den Ball VerQueer 2016 vor. Erlaubt ist alles, von Pixelverherrlichung in Pac Man-Ästhetik über weiße Flanellanzüge nach dem Vorbild eines Sonny Crocket ist erlaubt und erwünscht. Wer sich die Welt in Pastell ausmalen mag, kann und sollte dies tun. Wer seine Vorliebe für das Morbide im Sinne der Post Punk- und EBM-Phase ausleben mag, kann und sollte dies ebenfalls tun. Genauso kleidsam: Karottenhosen, moonwashed oder acid washed, Oversize-Blazer, Blusen mit Puffärmel und ein breiter Taillengürtel. Popper, Punker, Vogue-Tänzerinnen und Tänzer, Aerobic-Adepten - alle sind willkommen.


Wie es sich für einen Kostümball gehört, werden auch in diesem Jahr die schönsten, spannendsten und extravagantesten Kostüme ausgezeichnet. Auf dem Mainfloor legen DJ Phonix und DJ Robert Sun gemischte Musik von Rock zu Pop zu Disco und Funk. Auf einem zweiten Floor spielen DJane Conny und La Breeze ausschließlich Musik der Achtzigerjahre.

Verlosung

fudder verlost zwei Mal je zwei Tickets für den Ball VerQueer 2016. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen, seiner Adresse und dem Betreff  "Queer Balls" an gewinnen@fudder.de Einsendeschluss ist Freitag, 29. Januar 2016, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:

Was: Ball VerQueer 2016
Wann: Samstag, 6. Februar 2016, 21 Uhr
Wo: Mensa Rempartstraße