Verlosung: Gewinne ein Meet & Greet mit Maeckes und Maxim inklusive Konzertkarten beim Freiburger Festival

Laura Wolfert

Am 28. April geben Herzschmerz-Sänger Maxim und Orsons-Mitglied Maeckes ein Doppelkonzert in der Brauerei Ganter beim Freiburger Festival. fudder verlost 2 x 2 Karten für ein Meet & Greet inklusive Konzertkarten.

Maeckes

Maeckes: Einer der vier Orsons und Teil des Hip-Hop-Duo Maeckes und Plan B. Oder auch: Der Rapper mit den stahlblauen, riesengroßen Augen. Er ist beim Videodreh zu "Ventilator" von einem Pferd gefallen, sein Vater ist Urlaubsfotograf und seine Mutter sieht in 80ies-Klamotten cool aus – behauptet er zumindest.

Der 34-Jährige ist bei dem Independent-Label Chimperator unter Vertrag. Bisher veröffentlichte er nur Kollaborations-Alben mit den Orsons, Plan B und seiner Ex-Freundin Celina. Maeckes bezeichnet "tilt", das 2016 erschien, als sein erstes, richtiges Solo-Album – trotz der bisherigen Veröffentlichungen von "Kids", der "Manx" EP, "Zwei", Null" und "Eins".

"Tilt" wird als Störung beim Flipper bezeichnet, wenn man zu stark gegen den Spielautomaten schlägt und so die Kugel beeinflusst. Maeckes sagt in einem Interview von rap.de: "Zu dem Album kann man lethargisch in der Ecke sitzen, aber auch völlig ausrasten – beides Reaktion die auch nach diesem "Tilt" erfolgen können".

Maeckes sagt selbst über sich: Ich bin nicht Maeckes.

Maeckes - Gettin" Jiggy With It



Maxim

Erst war er auf einer Waldorfschule, hat angefangen BWL zu studieren und sich dann der Musik gewidmet: Maxim. Der 34-jährige gebürtige Bonner ist mittlerweile bei Warner-Music unter Vertrag.

Nach seinen Alben "Maxim" und "Rückwerts fallen" von 2005 und 2007 wechselt er vom Reggae zum Pop-Genre – mit Erfolg: Sein vergangenes Album "Staub" hielt sich mehrere Wochen in den Top-Ten der deutschen Alben-Charts und für seine Single "Meine Soldaten" wurde Maxim sogar von Warner-Music mit Gold geehrt. Seine Songs wie "Alles versucht", oder "Rückspiegel" stecken voller Gefühle: Es sind Songs, die man bei Liebeskummer laut aufdreht, die Tränen zum Kullern bringen, Songs zum Nachdenken. Dabei verzichtet Maxim auf laute, schräge Pop-Klänge. Er setzt auf seine raue Stimme und dezente Melodien.

2016 folgte sein Album "Das Bisschen was wir sind" und mit seinem "Bisschen" kann Maxim überzeugen – besonders bei Konzerten.

MAXIM - Meine Soldaten (Official Music Video)



Das Meet & Greet

Ihr dürft Maeckes und Maxim backstage treffen, mit ihnen Fotos machen und Fragen stellen. Im Anschluss dürft ihr natürlich noch auf das Doppelkonzert. Das Meet & Greet wird voraussichtlich vor dem Konzert stattfinden. Keine Sorge: Du wirst dabei von unserer Autorin begleitet. Solltest Du gewinnen, werden wir Dir nähere Infos zukommen lassen.
fudder-Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde zwei Mal zwei Tickets für das Meet & Greet mit Maeckes und Maxim inklusive Konzertkonzerten. Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Begriff "Ich bin nicht Maeckes" an gewinnen@fudder.de.

Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Freitag, 21. April um 11 Uhr. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: Doppelkonzert, Meet & Greet mit Maeckes und Maxim
  • Wann: Freitag, 28. April 2017, 20 Uhr
  • Wo: Freiburger Festival, Brauerei Ganter, Schwarzwaldstraße 43