Verlosung: Frittenbude und Egotronic im Jazzhaus

Dominik Schmidt

Eine geballte Ladung Elektropunk bietet die Kombination Frittenbude und Egotronic. Auf ihrer erfolgreichen Tournee machen sie auch in Freiburg im Jazzhaus Halt. fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für den Abend.



Kurios wird der Abend werden, wenn Frittenbude, die aus der Not entstanden sind, weil das Autoradio nicht funktionierte und Egotronic, die es mit einem Song in den Sampler "Ballermann: Die Weltmeister-Hits 2006" schafften, die Bühne entern.


Für Unterstützung und Nachhall wird Björn Peng sorgen, der eine Mischung irgendwo aus Techno, Powerpunk, Pop und präsentiert.

Da der Abend früh startet, gibt es für die späten Stunden ab 23 Uhr Elektro Ehret im Jazzhaus. Feines Elektro und House für die Samstagnacht. Die Konzertickets gelten auch für die Aftershow-Party.



Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für Frittenbude & Egotronic am Samstag,  1.  Mai 2010, unter allen teilnehmenden Communitymitgliedern. Wer gewinnen möchte, schickt eine private Nachricht mit seinem richtigen Namen und dem Betreff "Fritten" an unseren Redaktionsuser

fudder-Redaktion._

Einsendeschluss ist Freitag, 30. April 2010, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per fudder-Community-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren privaten Posteingang. Viel Glück!

Was: Frittenbude & Egotronic,
Wann: Samstag, 1. Mai 2010, 20 Uhr / Aftershow 23 Uhr
Wo: Jazzhaus Freiburg
Eintritt: Vorverkauf 11 Euro zzgl. Gebühren, Abendkasse 13 Euro. Eintritt nur für Elektro Ehret: 6 Euro (Konzerttickets gelten für beides)

Mehr dazu: