Verlosung: Friska Viljor im Jazzhaus

Marc Schätzle

Mitte September kommt das schwedische Herrendoppel Friska Viljor mit dem aktuellen Album "The Beginning Of The Beginning Of The End" ins Jazzhaus. fudder verlost dreimal zwei Tickets.

Unter recht traurigen Umständen begann vor fünf Jahren die Erfolgsgeschichte des schwedischen Herrendoppels Friska Viljor, als sich zwei junge Männer trafen, um sich ihren Frauenfrust von der Seele zu trinken und zu singen. Vor allem das gemeinsame Musizieren zeigte schnell therapeutische Wirkung und bescherte innerhalb von drei Jahren mit "Bravo!", "Tour de Hearts" und "For New Beginnings" gleich drei Oden an den Liebeskummer, die die Kritiker zu wahren Begeisterungsstürmen hinrissen.


Das Image der wehleidigen Trunkenbolde haben Joakim Sveningsson und Daniel Johansson mit ihrem vierten Werk "The Beginning of the Beginning of the End" nun offensichtlich abgelegt, denn Frauen werden mittlerweile als inspirierende Musen gefeiert. Das Album entstand in der Dunkelheit und Stille des ewigen schwedischen Winters und glänzt wiederum mit harschen Sprüngen zwischen den Genres und dem für Friska Viljor typischen Instrumentenmix: Gitarre, Mandoline, Ukelele und Glockenspiel, Akkordeon, Trompete und Kalimba.

Passionseeker - Friska Viljor

  Quelle: YouTube



Verlosung

fudder verlost dreimal zwei Tickets für Friska Viljor am 17. September 2011. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Friska Viljor" an gewinnen@fudder.de.

Einsendeschluss
ist Donnerstag, 15. September 2011, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Was
: Friska Viljor
Wann: Samstag, 17. September 2011, 19:30 Uhr
Wo: Jazzhaus
Tickets: AK €20, Friska Viljor Tickets kaufen, BZ-Kartenservice 0761/496-8888

Mehr dazu: