Verliebt, verlobt, vergelbt!

Gabriele Schillinger

Ende vergangener Woche war es noch ein gestreiftes Bayern-Fan-Pferd, doch jetzt ist das Fell des Holbeinpferds gelb gefärbt und grün gekringelt. Und statt Fußall-Fantum gibt's mal wieder eine Liebesbotschaft:

„Alles Gute zur Hochzeit!" steht auf dem Sockel unter dem Pferd. Wie? Das Holbeinpferd ist schon wieder verheiratet?

Der Bauch-Schriftzug klärt auf: Die frisch Vermählten heißen Stefano und Regina, und getraut haben sie sich am 14. April. Wir wünschen dem Brautpaar gute Zweisamkeit - und dem Holbeinpferd, dass es auch mal wieder nicht allein auf der Wiese steht.

Mehr dazu: