Verborgene Theken: Wok & Roll in der Niemensstraße

Nora Ederer

Die Asia-Kette Mai Wok hat im Dezember das Restaurant Wok & Roll im Bermuda-Dreieck eröffnet. Es ist einer von nur zwei Orten in Freiburg, an denen man typisch vietnamesische Summer Rolls bekommt.

Die Atmosphäre

Betritt man das Wok & Roll, fällt der Blick zuerst auf die knallig bunte Theke mit wechselnder LED-Beleuchtung. Hinter der Kasse steht Betreiberin Le Thi Kieu Hoa, am Grill der Koch. Durch die offene Küche sieht man, wie das Personal das Essen frisch zubereitet. Leider ist es dadurch auch relativ laut im ganzen Restaurant. Le Thi Kieu Hoa serviert das Essen schon nach wenigen Minuten. Der Restaurantbereich ist freundlich und modern eingerichtet: viel dunkles Holz, braune Lederhocker, Backsteinwände, ein großer Spiegel und viele grüne Kunstpflanzen.

Die Speisekarte

Das Angebot des Wok & Rolls umfasst sowohl kleinere Snacks wie Frühlingsrollen, Wan Tan, und Sommerrollen, als auch reichhaltige Hauptgerichte. Es gibt rotes Thai Curry, gegrilltes Fleisch in Erdnuss- oder Mangosauce, Reisnudelsuppe, Xao Tap Cam (gegrilltes Fleisch mit Gemüse, Knoblauch und Basilikum) und Bun Thit Nuong (gegrilltes Fleisch mit Reisnudeln und Erdnüssen). Das Fleisch kann bei jedem Gericht durch Tofu ersetzt werden.

Außerdem bekommen Hungrige im Wok & Roll auch die obligatorischen gebratenen Nudeln und gebratenen Reis in der Asia-Box zum Mitnehmen. "Besonders beliebt ist bei unseren Kunden die scharf-süße Hoisin-Sace. Deshalb wollen wir sie in Zukunft bei weiteren Gerichten hinzufügen", verrät Tran. Sie ist das Mädchen für alles und hilft im Restaurant, wo sie kann. Manchmal arbeitet sie im Service, ein anderes Mal steht sie in der Küche hinter dem Herd.

Die Preise

Das Wok & Roll ist vergleichsweise günstig. Vorspeisen und Snacks kosten drei bis fünf Euro, Hauptgerichte sechs bis acht Euro. Tee gibt es ab 1,80 Euro und für den hausgemachten Limetten-Drink bezahlt man 3 Euro. Die Preise für die Take-Away-Boxen reichen von 3,50 bis 5,20 Euro.

Das Besondere

Neben Klassikern der eingedeutschten Asia-Küche wie gebratenem Reis oder rotem Thai Curry bietet das Wok & Roll seinen Gästen typisch vietnamesische Pho Cuon, hierzulande besser bekannt als Summer Rolls. Das sind kleine, in Reispapier gewickelte Rollen gefüllt mit Fleisch oder Tofu, Reisnudeln, Gemüse, Salat und Kräutern, die in Kokos-Erdnuss-Sauce gedippt werden. "Damit sind wir einer von nur zwei Orten in Freiburg, an dem man diese Spezialität essen kann", erzählt Le Trung Tuan, der Sohn einer der Restaurantbetreiber, stolz. Daneben stehen auch zwei vietnamesische Fleischgerichte und eine Reisnudelsuppe auf der Speisekarte. "Während der Fokus bei den Mai-Wok-Filialen auf Take-Away-Essen liegt, wollen wir den Freiburgern im Wok & Roll verstärkt die vietnamesischen Küche präsentieren", erklärt Le Trung Tuan das Geschäftskonzept.
Adresse und Öffnungszeiten

Das Wok & Roll befindet sich im Bermuda-Dreieck zwischen dem Café Aspekt und Shooter Stars.
Niemensstraße 13
Mo – Do: 11 bis 23 Uhr
Fr – Sa: 11 bis 5 Uhr
So: 15 bis 21 Uhr