Verborgene Theken: Le Buffet im Karstadt

Stephan Elsemann

Der gewesene Geheimtipp hat sich herumgesprochen. Dennoch ist das Dachrestaurant im 5. Obergeschoss des Freiburger Karstadt eine Empfehlung wert. Auch für Studenten zum Lernen.





Ambiente

Der Clou im Karstadt ist die wunderbare Riesenterrasse. Man sitzt ganz prima in der Sonne oder auch im Schatten und schaut auf Schlossberg und Münster. Gerade recht für eine Mittagspause in der Sonne. Oder, warum nicht auch zum Arbeiten?

Wenn die Sonne mal nicht scheint, findet man im Gastraum reichlich Platz, sowohl für den schnellen Imbiss an Theken oder auch in größerer Gesellschaft.



Publikum

...ist bunt gemischt, darunter finden sich überraschend wenige Kunden des Kaufhauses. Seit dem Umbau und dem neuen Konzept mit Frische und asiatischen Gerichten kommen auch jüngere Leute und Studenten in den fünften Stock von Karstadt.



Kaffeepreis

Kaffee 1,70 €, Espresso 1,80 €, Latte macchiato 2,30 €. Die frischen Säfte kosten in der Maxi-Ausgabe 2,95 €.



Auf der Speisekarte

Annähernd all das aufzuzählen, was das überbordende Büffet offeriert, überfordert den Rahmen dieses Textes. Bei den Salaten entscheidet man mit der Wahl der Tellergröße über die Menge, die man essen und bezahlen will. Kleiner Teller (2,50 Euro), mittlerer (4,70 Euro) und großer Teller (6,90 Euro). Wie voll man den Teller lädt, bleibt einem überlassen.

Die Frauen an der Kasse berechnen aber bei einem nur notdürftig gefüllten großen Teller nur eine mittlere Portion. Auch die Zuataten für den Asia-Teller darf man sich selbst zusammenstellen. Das Ganze wird dann im Wok fix gebraten und kommt überzeugend frisch auf den Teller. Mit 7,50 Euro ist der Teller mit - so man will - reichlich Meeresfrüchten und Fleisch eher zurückhaltend kalkuliert.

Mittagsgerichte, die nur bis 14.30 Uhr serviert werden, kosten zwischen 5 und 10 Euro. Aber auch leckere Pommes (2,50 Euro) gibt es. So ist eigentlich für jeden Geldbeutel und Appetit was dabei.



Das Besondere

Neben der riesigen Sonnenterrasse über den Dächern Freiburgs ist es vor allem das moderne, offene Gastronomiekonzept, das zum Speisen und Trinken in den Karstadt locken könnte. Wie Jens Lehmann, der Assistent des Betriebsleiters erklärt, haben die Mitarbeiter viel freie Hand. Das wirkt sich angenehm auf das Betriebsklima aus. Als Gast merkt man das an der Freundlichkeit.



Wegbeschreibung

Vom Bertoldsbrunnen in Richtung Siegesdenkmal laufen. Nach etwa drei Minuten steht man vor dem Kaufhaus Karstadt.

Adresse

Le Buffet im Karstadt
Kaiser-Joseph-Str. 165
Tel: 0761-2824-0

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9 - 20 Uhr
Sa 9.30 - 20 Uhr
Frühstück bis 11 Uhr, ab 11 Uhr Buffet
Mittagstisch 11 Uhr bis 14.30 Uhr