Verborgene Theken (20): Das Saftlädele

Steffen Wittmann

Versteckt in der Augustinergasse zwischen Salzstraße und Schusterstraße befindet sich das kleine aber feine Saftlädele.





Ambiente

Das Saftlädele liegt mitten in der Innenstadt, und doch versteckt in der Augustinergasse zwischen Salzstraße und Schusterstraße. Mit seiner großen Obsttheke, den kleinen Stehtischen und den gekachelten Wänden erinnert es eher an den letzten Spanienurlaub als an ein deutsches Geschäft.



Publikum

Das Saftlädele hat ein breitgefächertes Klientel, das von Studenten über Versicherungleute bis hin zu Bankern reicht. Kurz – jeder, der eine vitaminreiche Erfrischung nötig hat.

Kaffeepreis

Kaffee gibt es nicht. Die Säfte (0,25 l) kosten je nach Art von 2,00€ bis 2,80€.

Die Speisekarte

Die Spezialitäten des Saftlädeles sind, wie der Name schon sagt, die vielen verschiedenen Säfte. Das Angebot, ist abwechslungsreich: Es wechselt mehrmals pro Woche. Insgesamt umfasst das Sortiment circa 20 Säfte. Jeden Tag gibt es einen ''Tagessaft'', der bei den Kunden sichtlich gut ankommt; während ich im Saftlädele stehe, wird dieser Saft von fast jedem Kunden gekauft.  Doch auch für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt: Es gibt verschiedene Sorten Fruchtmüsli (2,80€) und kleine Obstsalate (2,50€) die man getrost einer Currywurst vorziehen kann.

Das Besondere

Das Säftlädele liegt in einer, für diese heißen Tage günstig, schattigen Gasse, die einen für einen kurzen Moment glauben lässt, man sei in Spanien oder Italien. Auch der Laden knüpft mit seiner reichhaltigen Obstauswahl auf kleinstem Raum genau an das Bild eines kleinen südländischen Geschäfts an.



Wegbeschreibung

Das Säftlädele ist vom Bertoldsbrunnen innerhalb von 5 Minuten problemlos zu Fuß zu erreichen. Der Salzstraße folgend geht es in Richtung Schwabentor, kurz vor dem Augustinerplatz befindet sich auf der linken Straßenseite die Augustinergasse mit ihren vielen kleinen Geschäften. Am Ende der Gasse erkennt man schon das Saftlädele mit seinem großen hellblauen Eingangsschild.

Adresse

Das Saftlädele
Schusterstraße 34
79098 Freiburg
Telefon 0761.33644



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 7:30 – 18:30 Uhr
Samstag 8:00 – 18:00 Uhr