Vasma übernimmt fudders Instagram-Account - für eine Woche

Marius Notter

Wenn Vien ein Foto auf ihrem Instagram-Account @Vasma veröffentlicht, sehen es über 36.000 Menschen. Für eine Woche übernimmt sie nun den Instagram-Account von fudder. Wer Vien ist und wie sie Instagram-Bloggerin wurde:



“Hey, ich bin Vien, aber einigen von euch bin ich wahrscheinlich eher unter meinem Blogger-Namen “Vasma” bekannt. Wisst ihr, Schreiben ist nicht meine Stärke, und dann noch auf Deutsch, eine echte Herausforderung für mich. Es hat ewig gedauert, diese kurze Einleitung über mich selbst zu schreiben, deshalb fotografiere ich ja auch, und schreibe nicht - but here we go.

Geboren und aufgewachsen bin ich in der multikulturellen Stadt Jakarta, Indonesien, bis es mich für mein Studium nach Freiburg gezogen hat. Im Grunde habe ich an so ziemlich allem Interesse, und wenn ich "an allem" sage, meine ich wirklich alles: von den Geheimnissen der Pastaherstellung bis hin zur Frage, wie man die Welt veändern kann. Ich mag das Neue und Besondere und kann eingefahrene Routinen nicht leiden. Ich genieße die ruhigen Momente im Leben und liebe es, auf der anderen Seite über Alles und Nichts zu diskutieren.

Meine Inspiration kommt von all dem was ich um mich herum sehe und fühle

Zu meinem Instagram-Account: Ich dachte nie daran, möglichst viele Likes oder Follower zu gewinnen, sondern war schon immer von Fotografie begeistert und hatte auf Instagram einen neuen Weg gefunden, meine Bilder mit anderen Menschen zu teilen. Anfangs wusste ich nicht einmal, dass es so etwas wie Hashtags und vorgeschlagene Nutzerlisten gibt. Meine Inspiration kommt von all dem, was ich um mich herum sehe und fühle. Da ich in Freiburg wohne, poste ich auch relativ viele Bilder von dieser wunderschönen Stadt.

Eines Tages bin ich auf Instagrams vorgeschlagener Nutzerliste gelandet und mein erster Gedanke war, dass jemand meinen Account gehackt haben musste, da meine Followerzahl so rasant anstieg wie nie zuvor. Instagram ist für mich nicht nur eine Plattform zum Bilder posten, sondern auch ein Ort, an dem Menschen sich gegenseitig unterstützen, motivieren und inspirieren können.”



Um dem Takeover zu folgen: Folge uns auf dem fudder-Account!

#DieWochemitVasma


Mehr dazu:

  [Foto: fudder]