Vanessa Iraci singt am Donnerstag in den Battles bei The Voice

Kyra Leibham

Die Freiburgerin Vanessa Iraci tritt am Donnerstag gegen eine Teamkollegin im Battle an und kämpft um den Einzug in den Showdown. Bei The Voice of Germany haben es dieses Jahr zwei Künstler aus Südbaden in die Battles geschafft.

Nachdem die Südbadenerin Nicole Bührer am vergangenen Sonntag bei The Voice of Germany ausgeschieden ist, tritt jetzt auch Vanessa Iraci in den Battles an. Sie singt gegen ihre Teamkollegin Dorothea Proschko. Es geht um den Einzug in die nächste Runde zum Showdown.




Vanessa Iraci hat in den Blind Auditions alle Coaches beeindruckt und sich für das Team Samu entschieden. Die Sängerin ist sehr aktiv auf ihrer Facebook-Seite und postet regelmäßig Videos von sich und ihren Mitstreitern.
Was: The Voice of Germany Battles – Vanessa gegen Dorothea
Wann: Donnerstag, 1. Dezember, 20:15 Uhr
Wo: ProSieben