USC-Männer triumphieren sensationell beim Tabellenführer

Dirk Philippi

Die Basketballer des USC haben soeben den Tabellenführer aus Jena in deren eigener Halle mit 82:80 nach Verlängerung besiegt. In einer hoch- dramatischen Partie führten die Freiburger lange Zeit knapp, glichen in letzter Sekunde aus und wandelten einen 4-Punkte-Rückstand in der fünfminütigen Verlängerung noch in einen 2-Punkte-Vorsprung um.

Fünf der letzten sechs Heimspiele haben die USC-Jungs gewonnen, nun den dritten Sieg in Folge eingefahren und innerhalb von sieben Tagen zweimal einen Tabellenführer besiegt: Die Basketballer vom USC Freiburg haben zur großen Aufholjagd geblasen und begonnen die 2. Basketball-Bundesliga zu rocken!