Unser Wochenendkurzfilm zeigt Facebook von seiner dunklen Seite

Enya Steinbrecher

What’s on your mind? Jeden Tag stellt uns Facebook aufs Neue diese Frage. Kein Wunder, dass wir uns mit Scott, dem Protagonisten von "What’s on your mind?" identifizieren können. Unser Wochenendkurzfilm zeigt Social Media von seiner dunklen Seite.

Jeden Tag sieht Scott Thomson im Newsfeed die Posts seiner Freunde: Sommer, Sonne, Strandurlaub. Das Leben der anderen scheint perfekt. Seins jedoch nicht. Das soll sich ändern.

Auf Facebook hält Scott seine Freunde auf dem Laufenden. Dabei schafft er es, sein Leben, in welchem gerade alles schiefläuft, perfekt aussehen zu lassen. "What’s on your mind?" zeigt, was wirklich hinter den Statusupdates und perfekten Bildern steckt – und was passiert, wenn die Social-Media-Welt zusammenbricht.


Mehr zum Thema: