Unser Feldberg liegt nur 30 Minuten von Frankfurt entfernt - laut Frizz-Magazin

Manuel Lorenz

Frankfurt im Breisgau, die deutsche Bankenmetropole im Schwarzwald, nur 30 Minuten vom drittgrößten Flughafen Europas entfernt - und vom Wintersportzentrum Feldberg. Jedenfalls, wenn es nach dem Frankfurter Stadtmagazin Frizz geht ...



Glühwein
ist eine tolle Sache, sollte allerdings erst NACH der Arbeit und nicht zwischendrinnen oder davor konsumiert werden - das jedenfalls legt die Dezemberausgabe des Frankfurter Stadtmagazins Frizz nahe.


Auf den Seiten 44 und 45 geht es darin nämlich ums "Eiskalte Vergnügen", konkreter: um "Wintersport in und um Frankfurt". Lohberg, Monte Scherbelino, Gerbermühle und Arnsberg - und das Wintersportzentrum Feldberg, mit 14 Liften und 16 Abfahrten. Der Feldberg ist laut Wikipedia "der höchste Berg des im Südwesten Hessens gelegenen Mittelgebirges Taunus und des gesamten Rheinischen Schiefergebirges".



Super, dass man so was direkt vor der Tür hat, keine 30 Autominuten von Frankfurt entfernt! Doof, dass es sich beim Wintersportzentrums-Feldberg um einen anderen Feldberg handelt - nämlich um jenen im Hochschwarzwald. Anders gesprochen: um unseren.

Mehr dazu: