uni.TV: Studieren mit Kind

uni.tv

Die Juliausgabe von uni.TV beschäftigt mit der Vereinbarkeit von Hochschulstudium und Kindererziehung. Außerdem wird das Phänomen Fußball an der Uni näher unter die Lupe genommen.



Wer während des Studiums ein Kind bekommt, steht vor wichtigen Entscheidungen. Dass die Geburt eines Kindes aber weder für den Vater noch die Mutter den Abbruch des Studiums zur Folge haben muss, beweist nun die Uni Freiburg. Durch das neu eingeweihte Elternzimmer bekommen junge Eltern die Chance Kind und Studium unter einen Hut zu bringen. Mit vielen Kinderbüchern und Spielzeug ausgestattet, bildet der Raum eine Oase der Ruhe, wo gestresste Eltern mit ihren Kindern spielen und entspannen können.


Außerdem in dieser Folge:


Fußballfieber an der Un
i

Egal ob beim Public-Viewing im Mensa-Garten oder beim Kicken auf dem Uni-Bolzplatz in Littenweiler: Das aktuelle Fußballfieber hat die Studenten der Uni Freiburg gepackt! Nach zehn Wochen Unistress, sehen sie die WM in Südafrika als willkommene Abwechslung zum eingefahrenen Alltag an der Universität. Unter dem Motto "Bolzen statt Büffeln" trifft man sich zum Fußball schauen, spielen oder einfach um neue interessante Leute kennen zu lernen. Hauptsache die Uni rückt mal für einen Moment in den Hintergrund!

Uni.TV,  Sendung Juli 2010



Mehr dazu: