uni.TV: Salsa-Nacht im Foyer der Mensa im Institutsviertel

uni.tv

Themen der ersten uni.tv-Sendung in 2010 sind die neue Latin-Tanznacht im umgebauten Foyer der Mensa im Institutsviertel, ein Kommentar zum Bildungsstreik und ein Interview mit zwei Vizeweltmeistern im Salsatanzen.



Latin-Night

Für Salsa-Begeistere gibt es einen neuen Treffpunkt: das neu gestaltete Foyer der Mensa im Institutsviertel, direkt hinter dem Chemiehochhaus: Jeden Freitag ab 21 legen dort bekannte DJs aus der Freiburger Salsaszene auf. Wer sich vor Beginn der Party noch fürs Salsatanzen fit machen möchte, kann ab 19 Uhr einen Tanzkurs für Anfänger und ab 20 einen für die Mittelstufe belegen und mit "Salsa con Pasion" die richtigen Schritte lernen.



Bildungsstreik 2009

25 Tage lang war das Audimax im letzen Jahr von Studierenden besetzt: Bildungsstreik an der Uni zur Verbesserung der Studienbedingungen. alma* hat sich im Anschluss an die letzte Versammlung bei den Anwesenden umgehört und nach ihrer Einschätzung gefragt. Es folgt ein Kommentar zum Bildungsstreik von Julia Wolrab.

Salsa en cuerpo y alma

Anne Böhm und Anichi Bauer haben in Freiburg studiert und nebenher begonnen, mit ihrem Hobby "Salsa-Tanzen" auch Geld zu verdienen: sie geben Kurse und treten in ganz Europa mit eigenen Shows auf. Damit haben sie auch ihr Studium finanziert - und mittlerweile haben sie auch Erfolg: 2009 wurden sie bei der World Salsa Cham´pionship in den USA Vizeweltmeister.

Mehr dazu: