Uni sucht talentierte Kleinkünstler

Christian Deker

Zum sechsten Mal möchte die Uni Freiburg mit dem Kleinkunstpreis 2006 Entertainment-Talente unter eigenen Studenten fördern und auf der Bühne präsentieren. Vom Zauberkünstler, über den Comedian und Theatersportler, bis hin zum Pantomime-Künstler können sich alle Studenten noch bis zum 15. November bewerben.

Prämiert werden die besten Darbietungen in den Kategorien Kabarett, Comedy, Gesang, Artistik und Theater – die Auftritte dürfen nicht länger als 20 Minuten dauern. Die besten Darbietungen werden von einer Jury aus der Freiburger Kulturszene mit Geldpreisen prämiert:


1. Preis: 1000 Euro (Preis des Rektors)
2. Preis: 500 Euro (FWTM)
3. Preis: 250 Euro (Alumni Freiburg e.V.)

Die Vorführungen mit anschließender Preisverleihung finden am 29./30. November und 1. Dezember 2006, jeweils ab 17.30 Uhr im Peterhofkeller statt.

Bewerbung und Information bei:
Kommunikation und Presse
Rektorat, Fahnenbergplatz, 79098 Freiburg
Tel. 0761/203-4300 oder -4302

Die Bewerbungsunterlagen sollten eine Beschreibung von Gruppe und Projekt (wenn vorhanden: Bild/Tonmaterial) umfassen. Anmeldeschluss ist der 15. November 2006.

Mehr Informationen: Kleinkunstpreis