Unfreiwillige Mitnahme auf der Motorhaube

David Weigend

Gestern Vormittag gegen 11.30 Uhr fuhr ein 54-Jähriger Autofahrer auf der Verbindungsstraße von St. Peter-Plattenhof zum Wanderparkplatz am Potsdamer Platz. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr dem 54-Jährigen dicht auf, bedrängte ihn mit Hupe und Lichthupe. Der Bedrängte stieg aus, um den Unbekannten zur Rede zu stellen.

Daraufhin wurde er vom Drängler beleidigt und tätlich angegriffen. Danach stieg der Drängler wieder in sein Auto und lud beim Vorbeifahren den 54-jährigen auf seine Motorhaube auf. Nach ein paar Metern fiel der Mann auf die Straße und wurde verletzt. Der unbekannte Fahrzeugfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.


Die Beamten der Verkehrspolizei Freiburg, Telefon 0761/882-4371, haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Zeugenhinweise.