Unfall an Sägemaschine: Werklehrer in St.Georgen schwer verletzt

Markus Hofmann

Ein 56 Jahre alter Werklehrer ist heute Nachmittag in einer Schule in Freiburg-St. Georgen schwer verletzt worden. Gegen 14 Uhr arbeitete der Lehrer an einer rotierenden Säge, als sich vermutlich ein Metallteil löste und den Ausbilder am Kopf verletzte. Während des Unglücksfalles waren mehrere Schüler anwesend, die den Rettungsdienst und die Polizei verständigten.