Umfrage: Braucht Freiburg ein Kurzstreckenticket?

Minh Duc Nguyen

In Berlin kann man für 1,30 Euro drei Stationen mit der S-Bahn und U-Bahn oder sechs Stationen mit dem Bus fahren. In Freiburg hingegen kostet eine Fahrt vom Hauptbahnhof zum Stadttheater gleich 2,10 Euro. Wir haben Menschen in Freiburg gefragt, was sie von dieser Preispolitik halten und ob sie sich ein Kurzstreckenticket in Freiburg wünschen.




Steffie, 25 

"Als Studentin habe ich das Semesterticket, das ist schon eine gute Lösung. Ansonsten finde ich die Preise eindeutig zu hoch. Ein Kurzstreckenticket muss es deshalb demnächst auch in Freiburg geben."



Andreas 22

"Ich finde Bahnfahrten allgemein zu teuer. Wenn ich das Semesterticket nicht hätte. würde ich wahrscheinlich nur noch ganz ganz selten oder gar nicht mehr hierherkommen."

Rachid, 33

"Ich finde die Preise völlig überzogen. Früher dürften Kinder bis zwölf Jahren kostenlos mitfahren. Mittlerweile haben sie das Alter auf sechs runtergestuft. Ich selber fahre so lange wie möglich mit dem Fahrrad. Wenn es nicht mehr geht, dann bleibt mir auch nichts übrig als mit der Bahn zu fahren."


Oana, 25

"Ich wohne noch nicht so lange hier. Aber ich denke, ein Kurzstreckenticket ist eine gute Sache. Dann würden viel mehr Menschen aufs Auto verzichten und mit der Bahn fahren."

Klaas, 26

"Natürlich braucht Freiburg so ein Kurzstreckenticket. Ich selber fahre viel mit dem Rad. Es gibt aber Leute, die das nicht immer können und auf die Bahn angewiesen sind. Für sie ist das Fahren dann recht teuer."


Sebastian, 22

"Ich habe zwar ein Monatsticket, fahre aber sehr unregelmäßig nach Freiburg. Manchmal nur drei oder vier Mal im Monat. Dann lohnt sich das Ticket gar nicht mehr. Im Gegenteil: ein Kurzstreckenticket wäre hingegen viel sinnvoller"

Katerina, 19

"Ich hab das Glück, dass ich Studentin und im Besitz eines Semestertickets bin. Ich kenne aber auch Kommilitonen, die kein Semesterticket haben und jede Fahrt aufs Neue bezahlen müssen."


Sven, 16

"Noch bin ich Schüler und besitze das Regio-Ticket. Wenn ich demnächst kein Ticket mehr habe und die Preise weiterhin so hoch blieben, dann würde ich wahrscheinlich nicht mehr so oft nach Freiburg fahren."

Mehr dazu: