Tramper wird mit 10 Gramm Marihuana erwischt

fudder-Redaktion

Ein 35-jähriger Tramper ist heute morgen um 7:30 Uhr an der Autobahntankstelle Schauinsland von Beamten der Autobahnpolizei kontrolliert worden. Dabei fanden die Polizisten Softdrogen.

Wie die Polizei berichtet, trug der Mann ein Tütchen mit 10 Gramm Marihuana mit sich. Weiterhin wurde festgestellt, dass er von der Justiz ausgeschrieben war, weil er für ein bereits anhängiges Strafverfahren nicht mehr greifbar war. Die Beamten leiteten nun ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes von Marihuana ein.