Tödlicher Verkehrsunfall in der Eschholzstraße

Markus Hofmann

Am heutigen Ostersamstag ist ein 12-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in der Eschholzstraße ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet, wollte das Mädchen gegen 09.14 Uhr an der Ecke Eschholzstraße / Engelbergerstraße mit ihrem Fahrrad die Eschholzstraße überqueren. Dabei wurde sie von einem zunächst in der Engelbergerstraße neben ihr fahrenden LKW, der dann nach rechts in die Eschholzstraße abbog, erfasst und getötet.


Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0761/882-4371, zu melden.