Tödlicher Unfall zwischen Opfingen und Rieselfeld

Markus Hofmann

Am heutigen Freitag ist eine 35-jährige Motorrollerfahrerin zwischen Opfingen und dem Rieselfeld tödlich verunglückt.

Die Frau befuhr die Kreisstraße 9853 gegen 12.15 Uhr mit einem Motorroller von Freiburg-Opfingen in Richtung Rieselfeld. Im Bereich einer Rechtskurve verlor sie aus bislang nicht bekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet nach links über die Fahrbahnmitte. Dort streifte sie zunächst die linke Fahrzeugseite eines nach Darstellung der Polizei ordnungsgemäß entgegenkommenden Autos, das von einer 40-jährigen Frau gesteuert wurde. Im Anschluß daran kam die Rollerfahrerin zu Fall. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.


An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. € 6.300. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge musste die Kreisstraße bis 15.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.