Tödlicher Unfall bei Umkirch

Markus Hofmann

Am Freitagnachmittag hat sich gegen 17.50 Uhr auf der Kreisstraße K 4979 zwischen Umkirch und Waltershofen ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Etwa 300 Meter hinter der Ortsausfahrt Umkirch kam die 51-jährige Fahrerin eines Transporters vermutlich aus Unachtsamkeit in einer Linkskurve nach rechts auf den Grünstreifen. Sie übersteuerte daraufhin ihr Fahrzeug und kollidierte noch in der Kurve mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw, welcher vergeblich veruchte noch auf einen dort abzweigenden Waldweg auszuweichen.


Die 68-jährige Fahrerin dieses Wagens wurde in ihrem Auto eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Unfallverursacherin selbst wurde leicht verletzt. Es entstanden mehrere tausend Euro Schaden.