Tödlicher Motorradunfall bei Neuenburg

Markus Hofmann

Auf der L 134 ist gestern ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.Die Polizei berichtet: Tödliche Verletzungen hat ein 42-jähriger Motorradfahrer Samstagnacht gegen 23.30 Uhr auf der L 134 bei Neuenburg erlitten. Verkehrsteilnehmer hatten den Mann neben der Fahrbahn entdeckt. Ein herbeigerufener Arzt konnte nicht mehr helfen, der Mann war bereits tot. Er dürfte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ca. 400m nach Ortsausgang Neuenburg in Fahrtrichtung Steinenstadt nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt sein.Wie sich der Unfall genau ereignete, ist bislang nicht geklärt. Die Unfallermittlungen werden durch die Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-4371, geführt.