Todtmoos: Schlittenhunderennen verschoben

Markus Hofmann

Der lasche Winter ist Schuld: Nachdem es bereits das Pfützefäscht in Herrischried am vergangenen Samstag erwischt hat, muss nun ein weiterer Wintersport-Höhepunkt im Schwarzwald verschoben werden: Das Schlittenhunderennen 2009 in Todtmoos.

Eigentlich war das Rennen für dieses Wochenende (26.1. 2008 und 27.1. 2008) angesetzt. Die frühlingshaften Temperaturen und schlechten Schneeverhältnisse haben die Veranstalter aber dazu bewogen, die Veranstaltung auf den 23. und 24. Februar zu verschieben.


Auch das Pfütze-Fäscht in Herrischried hat einen Ersatztermin: Die Rutschgaudi im Hotzenwald soll am Sonntag, 2. März stattfinden.