Tierquälerei in Neuenburg: Hasen zu Tode gequält

fudder-Redaktion

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 1:30 Uhr und 8 Uhr in einer Stallung in der Neuenburger Innenstadt acht Stallhasen auf grausame Weise getötet. Die Tiere wurden von einem oder mehreren Tätern aus dem Gehege geholt und verstümmelt. Der oder die Täter rissen den Hasen einzelne Gliedmaßen aus oder brachen ihnen das Genick.

Bis auf ein Tier, von dem noch jede Spur fehlt, ließen der oder die Täter die Tiere verendet um die Stallung herum liegen.

Der Eigentümer der Hasen machte den grausigen Fund am Samstagmorgen. Die Polizei Neuenburg ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07631.748090.


Mehr dazu: