Theater-Verlosung: For Love mit Sandra Hüller

Marc Schätzle

Kommenden Freitag feiert "For Love" im Theater Freiburg Premiere. Zusammen mit Tänzer Graham Smith spielt die mehrfach ausgezeichnete Sandra Hüller an diesem Abend ein Stück mit Gesang, Tanz und Schauspiel für Courtney Love - Popikone und Witwe von Kurt Cobain. fudder verlost zwei mal zwei Tickets.



In "For Love" zeigt sich Sandra Hüller mit pvc-Tänzer Graham Smith, in der Regie von Tom Schneider, diesen Freitag in der Kammer des Theater Freiburg. Sie ist Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2003 (Theater Heute), bekam den Bayrischen Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin und 2006 den Silbernern Bären auf der Berlinale 2006 und den deutschen Filmpreis als Beste Darstellerin für ihre Hauptrolle in "Requiem".


pvc (Physical Virus Collective) ist ein Tanz- und Produktionsensemble und die gemeinsame Tanzsparte der Theater Freiburg und Heidelberg. For Love ist ein Stück mit selbstkomponierten Songs, Gesang, Tanz und Schauspiel, welches ganz der Popikone, Skandal-Lady und Witwe von Kurt Cobain Courtney Love, gewidmet ist.

Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für die Vorstellung am Sonntag, 18. Januar 2009, 20:30 Uhr im Theater Freiburg unter allen teilnehmenden Communitymitgliedern. Wer gewinnen möchte, schickt eine private Nachricht mit seinem richtigen Namen und dem Betreff "For Love" an unseren Redaktionsuser 

fudder-Redaktion. Einsendeschluss ist Freitag, 16. Januar 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per fudder-Community-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren privaten Posteingang. Viel Glück!

Mehr dazu:



Was
: pvc: For Love
Wann: Premiere am Freitag, 16.  Januar 2009, 20:30 Uhr. (Verlosung für Sonntag, 18. Januar 2009, 20:30 Uhr)
Wo: Theater Freiburg
Tickets: 9 Euro (Abendkasse)

[Foto © Maurice Korbell]