The Michelles, Sister Love & Ed 'Chikinki' East: Mehr als nur Ersatz

Carolin Buchheim

Wer dabei war, hat die beiden Abende, an denen Chikinki im Drifters gespielt haben, ganz sicher nicht vergessen. Eigentlich sollten sie kommenden Sonntag wieder dort spielen, doch akute Erschöpfung von vier Fünfteln der Band führte zur Absage der geplanten Tour. Stattdessen wird Chikinki-Gitarrist Ed East mit The Michelles und Sister Love anreisen. Und fudder verlost 3x 2 Karten.


Sie waren erstklassig, die beiden Abende mit Chikinki im Drifters im Dezember 2005 und September 2006; Abende, an denen alle Anwesenden von der Band aus Bristol und ihrem einzigartigen Synthesizer-angetriebenen Mucke gerockt wurden.


Am Ende des Gigs letzten September stagedivte Chikinki-Sänger Rupert von der Mini-Bühne herunter ins Publikum und wurde dankbar aufgefangen und nur Zentimeter unter der Decke des Drifters auf Händen getragen.

Verdammt schön war das.



Auf die Wiederholung dieser und aller anderen tollen Szenen der vergangenen beiden Gigs hatte halb Freiburg gehofft, als vor einigen Monaten eine weitere Chikinki-Tour angekündigt wurde.
Leider wurde selbige jedoch vor wenigen Wochen wegen akuter Erschöpfung durch zweijähriges Dauertouren und die Arbeiten am neuen Album abgesagt; Eine Nachricht, die die Herzen der Chikinki-Fans zum Bluten brachte, auch wenn ein neues Album natürlich Grund zur Freude ist. Dem Herzen von Ed East, Chikinkis tollen Gitarristen (fudder-Interview), scheint es nicht anders gegangen zu sein, denn Ed hat sich entschlossen, die Tour auch ohne seine Band durchzuführen.

Zur Verstärkung nimmt er, an Stelle seiner Erholung-benötigenden Bandkollegen, The Michelles mit, eine US-UK-Jungs-Band im Berliner Exil.

The Michelles machen gutgelaunte Indie-Irgendwas-Mucke mit Gitarren mit Libertines-Anklängen(vor den schlimmen Drogen von Pete) und Americana-Irgenwas (ja, gleichzeitig) und spielen scheinbar wohl auch mal gerne ein Tokio-Hotel-Cover. Ed wird ein paar Chikinki-Tracks unplugged zum Besten geben (das sollte spannend werden) und als Support ist außerdem auch noch das Kölner Electro-Pop-Duo Sister Love am Start. Wenn alles gut läuft, kann es also doch passieren, dass am Sonntagabend irgendwer im Drifters vom Publikum auf Händen getragen wird, ganz dicht unter der Decke.

Und wenn Ed ihm nach dem Konzert davon erzählt, wird Chikinki-Sänger Rupert sich hoffentlich wünschen, er wäre es selbst gewesen.

Mehr dazu:

Was: The Michelles, Sister Love & Ed 'Chikinki' East
Wann: Sonntag, 1. April, 21 Uhr
Wo: Drifters, Freiburg

fudder verlost 3x 2 Karten für das Konzert.

Um teilzunehmen schick' einfach ein eMail mit der Betreffzeile 'The Michelles' und Deinem Namen an info@fudder.de
Einsendeschluß ist Freitag, 30.März 2007, 15 Uhr. Alle Gewinner werden per eMail benachrichtigt.

The Michelles: Springtime