Freiburg

Team-Rätseln: In Freiburg gibt’s jetzt sechs Escape Rooms

Julia Littmann

Man sperre ein Team in einen Raum voller Rätsel ein und lasse sie dort wieder herausfinden. Die Spielidee boomt: In Freiburg sind in den letzten anderthalb Jahren sechs Escape Rooms entstanden.

Escape Room. Das klingt nach "ich will hier raus". Und ist doch genau das Gegenteil davon. Denn wer mal drin war in so einem Raum – aus dem man laut Spielidee entwischen soll –, der will am liebsten wieder rein. Tatsächlich zielt dieses boomende Freizeitvergnügen darauf, mit einem Team aus einem Raum voll spukiger, spinnerter und spannender Geheimnisse wieder herauszufinden.




Manchmal ist das letzte zu enträtselnde Rätsel das, mit dem der Schlüssel zurück ins echte Leben gefunden werden muss. In jedem Fall tauchen die etwa drei, vier, fünf, sechs Escaper für eine gute Stunde in eine ganz andere Welt ein, spielen, grübeln, tüfteln, was das Zeug hält – und zwar gemeinsam, denn nur gemeinsam ist so eine kleine Bande schlau. Schlau genug, um alle Aufgaben des Spiels zu meistern.

Deutschlandweit hat Freiburg die höchste Dichte an Escape Rooms

Alexander Vollmer betreibt mit seiner Frau seit März "iLocked". Dass vor und nach ihnen andere Escape Rooms eröffneten nennt Vollmer ein Glück: "Das macht das Spiel populärer!" In Freiburg sind in den zurückliegenden anderthalb Jahren sechs solche Escape Rooms entstanden, – die meisten haben mehrere Geschichten und Räume, die bespielt werden können. Deutschlandweit sei das die höchste Dichte an Escape Rooms, sagt Alexander Vollmer. Und auch Philipp Wirthgen, der mit "Frexit" vor anderthalb Jahren den ersten Raus-Raum erdachte, findet: "In unserer Branche belebt Konkurrenz tatsächlich das Geschäft. Keiner wird zweimal in den selben Raum gehen, beim nächsten Mal geht man in einen anderen."

Video: 60 Minuten eingesperrt im Escape Room Frexit



Junge, alte und mittelalte Menschen, die mit Freundinnen, Kollegen, Mitschülern oder Familie eine schöne Unternehmung machen wollen, alle sind potenzielle Escape-Room-Kunden. Das berichtet auch Nicky Haas, die zusammen mit ihrem Lebensgefährten im Oktober mit "Rätsel-Haft" losgelegt hat – dem Raum, der in Freiburgs Zentrum in der Bertoldstraße 25 zu finden ist. Dort befindet sich ein professorales Arbeitszimmer, schummriges Licht von der Schreibtischfunzel, die Wände zugestellt mit Bücherregalen, Schachteln, Schubladen, Kruscht.

Alles kann ein Hinweis sein, eine Information, ein Indiz

Zu fünft macht sich das Spielteam an die Arbeit, guckt, filzt, was ihnen in die Quere kommt: Hier hat man 75 Minuten Zeit, um den verschwundenen Professor zu finden und dessen heiße These zu beweisen: Kaspar Hauser war ein Spross des badischen Herrscherhauses. Alles kann ein Hinweis sein, eine Information, ein Indiz. Hier ist Aufmerksamkeit gefragt und ständige Mitteilung von allen Entdeckungen, laut fragen, kurz Innehalten, sich beraten. Funde und Fehler müssen dem ganzen Team bekannt sein, sonst bleibt man stecken und braucht Hilfe von draußen: Dort schauen die Macher mit und greifen ein, wenn’s klemmt.

Die Räume herzurichten, war super aufwendig, erzählt Nicky Haas, alles soll herausfordernd sein, aber nicht so schwer, dass es frustriert. So haben es auch Felix Ruzzoli und Jürgen Luhr bei ihrem Time Quest gemacht: Hier ist Geschick gefragt, eine ruhige Hand, clevere Denke. Ein Mix, der in allen Freiburger Räumen nützlich ist, auch bei Jailbreak, bei dem 18 Leute als Team antreten können, oder bei The Cage, das mit fünf Spiel-Räumen aufwartet. Allmählich spricht sich rum, dass hier was Besonderes zu haben ist, finden auch die fünf Escaper, die als Neulinge kamen. Sie loben: "Man vergisst alles da draußen und gibt sich völlig hier rein – phänomenal!"
Freiburgs Escape-Räume

Frexit – Drei Räume mit witzigen Themen. Infos: http://www.frexit.de
iLocked – Zwei Räume mit Säge und Atom. http://www.ilocked.de
Jailbreak – Spiel für bis zu 18 Leute.
http://www.jailbreak-freiburg.de
Rätsel-Haft – Ein Raum für Kombinierer. http://www.raetsel-haft.de
Cage Quests – Fünf Räume mit viel Raumgefühl. http://www.cagequests.de
Time Quest – Ein Raum um die goldene Mitte. http://www.time-quest.de

Die Preise liegen je nach Raum und Gruppengröße zwischen 20 und 35 Euro pro Person.

Mehr zum Thema: