Tante Rasanti: Ein Laden für Mamas, Papas und kleine Kinder

Josepha Schweizer

Morgen, Samstag, eröffnet Josephine Britsch (Foto) in der Wiehre die Tante Rasanti - das ist ein familienfreundlicher Treff für Mamas, Papas und kleine Kinder. Was dort alles geboten wird:



„Es war schon immer mein Traum, Beruf und Kind und alles, was ich gerne mache, miteinander zu verbinden“, sagt Josephine Britsch (32), eine gelernte Diplom-Sportwissenschaftlerin, die unter anderem auch Kunst auf Lehramt studiert hat und eine Fortbildung als Kursleiterin für Babymassagen gemacht hat.


Was bietet die Tante Rasanti?

Bei Tante Rasanti werden gemeinsame Eltern-Kind-Aktivitäten angeboten, zum Beispiel ein offenes Eltern-Café, Buggyfitness-Training, ein Bewegungsparcour, Motorik- und Spielkurse oder Babymassagen. Das gastronomische Angebot des Treffs wird Josephine Britsch eher einfach halten. Es gibt Kaffee, Tee, Wasser und Saft und selbstgebackene Kuchen. Im Vordergund soll der gemeinsame Austauschen stehen.

Darüber hinaus möchte Josephine Britsch in ihrem Ladenlokal selbstgenähte Kindermode und Accessoires verkaufen. Unter dem Motto „An-die-Buggys-fertig-los“ werden kleine Touren durch die Wiehre zum Sternwald angeboten. Und es besteht die Möglichkeit, die gemütlichen und hellen Räume für Kindergruppen oder private Anlässe zu mieten.

„Meine Intention ist, dass Kinder bei allem miteinbezogen werden, also auch beim Sport“. Das Programm wurde von Josephine erstmals in Köln ausprobiert, wo sie gute Resonanz dafür bekam.

Josephine, die offen und unkompliziert wirkt, möchte vor allem junge Eltern mit Kindern bis zu vier Jahren ansprechen. „Meiner Meinung nach ist das etwas, was Freiburg noch braucht, eine Adresse, die sich ein wenig von der Eso-Schiene abhebt und bei der Spaß und Spiel für Kind und Eltern im Vordergrund stehen.“

Am morgigen Samstag, 16. Oktober, wird die Tante Rasanti von 10:30–19:00 Uhr eröffnet.

Mehr dazu:

Tante Rasanti
Nägeleseestrasse 17
79102 Freiburg/Wiehre
Tel.: 0179-6852531
Web: Tanterasanti.de