tagsechs - fudder-Seenachtsfestival am Waldsee

Marc Schätzle & Markus Hofmann

Gemeinsam mit den Jungs und Mädels von tageins, vom Kamikaze Klub und von Ruff Song Movement wird fudder am Samstag, 18. August, ein großes Sommerfestival beim Waldsee veranstalten: tachsechs - eine Kombination aus Open-air und Saalveranstaltung. Was alles geboten wird:



Gemeinsam mit tageins, Kamikaze und Ruff Song Movement  werden wir  das gesamte Areal des Waldsees nutzen - vom Bootshaus bis zum Spielplatz. Das wird alles geboten sein:

Reggae unter freiem Himmel: Wir organisieren einen Reggae-Spot, der von den Gründungsvätern der Freiburger Reggae-Szene gehostet wird: Ruff Song Movement (Foto rechts). Dabei wird übrigens nicht nur Reggae aufgelegt - die Crew bringt auch ihren Drum'n'Bass-Plattenleger mit.

  • Leibesübungen: Auf der Wiese beim See gibt es außerdem die Möglichkeit Badminton zu spielen, oder sich auf eine Partie Tischtennis einzulassen. Lust auf Freiburgs größten Rundlauf? Wer einen eigenen Tischtennisschläger hat - bitte mitbringen!

  • Liegestuhl-Chill-out: Beim Bootshaus gibt es eine Chill-Area mit Liegestühlen zum gemütlichen Relaxen am See samt Eis.

  • Kamikaze-Spot: Der Spielplatz wird von Kamikaze-Chef Jan Ehret und seinen Resident-DJs beschallt. An den Plattentellern werden sich Loopin' Louie, Carla Commodore, Eiskaltes Händchen (aka KidKut) und Jan Ehret persönlich die Mühe machen, euch mit feinsten Indie- und Elektroklängen den Tag zu verschönern.

  • Freiburgs größtes Musikvideo: Schließlich wollen wir mit eurer Hilfe versuchen,  Freiburgs größtes Musikvideo zu drehen. In Anlehnung an eine unserer Mittagpausen (Office Rock) werden wir in den kommenden Tagen gemeinsam mit euch einen Knaller-Song auswählen - zu dem wir dann mit Eurer Unterstützung als Playback-Protagonist am Waldsee ein Video drehen werden. Wer Interesse hat, beim Drehbuch mitzuarbeiten: info@fudder.de. Wer als Protagonist oder Komparse mitwirken will: info@fudder.de. Wer Vorschläge hat, welchen Song wir performen --> bitte Eintrag in den Kommentaren. Wir sind gespannt, was daraus wird!

Beinstrom von Water Lilly:  Ab 21:30 Uhr heißt es dann ab in den Klub. Drinnen im Waldsee warten elektronische Klänge der Genres  Techhouse, Elektro und Minimal. Headliner ist die Schweizer Elektro-Queen Water Lilly(Harry Klein Booking). Auf Labels wie Mental Groove und Lasergun liefert Water Lilly seit Jahren elektrisierende Techno Tunes mit modernem Elektro, welches immer eine gelungene Kombination aus mitreißenden „four-to-the-floor“ und melancholischen Dark Tunes darstellt.

Außerdem werden tageins-Macher Agent Schwiech und sein Fast-Ebenbild, das Freiburger Urgestein Shaddy eines ihrer Sets zum Besten geben. Für einen mitreißenden Ausflug durch die elektronische Welt sorgen Maciste und Martin Mingres. Diese werden an diesem Abend zusammen spielen und einen Mix aus Elektro, Tech-House, Breakbeat und House präsentieren.

Den ganzen Tag über könnt ihr euch an diversen Essen- und Getränkeständen mit Grundnahrunsmitteln wie Bier und Wurst versorgen. Am Grillstand kommen auch die Vegetarier nicht zu kurz, Tofu sei Dank!

Das Freiburger Bierhaus wird ebenfalls mit einem Stand am Start sein, und euch Biercocktails kredenzen. Was dahinter steckt? Am besten selber probieren! Natürlich haben wir für die Liebhaber der Rebenbeeren eigens noch einen Wein- und Sektstand, mit Käsewürfeln fürs Aroma, vorbereitet.

Wichtig:
Die Veranstaltung findet auf jeden Fall auch dann statt, wenn es regnet - dann werden wir einfach einen großen Bereich überdachen.

Was
: fudders Sommerfestival
Wann: Samstag, 18. August, 16 Uhr
Wo
: Waldsee Freiburg
Eintritt
: 16-21 Uhr €4, ab 21 Uhr €7