Super Mario Bros, gewaltfrei: Fast ohne Tote, ohne Punkte

Carolin Buchheim

Das Ziel des Game-Klassikers Super Mario Bros ist klar: die Prinzessin zu befreien. Dass man das auch quasi gewaltfrei - und ohne Punkte zu erzielen - kann, zeigt das heutige Mittagspausenvideo, in dem ein Spieler das Game mit nur 600 Punkten und einem einzigen getöteten Goomba abschließt:



Super Mario Bros. - 600 points, no deaths



Quelle: YouTube


Mehr dazu:

  [Danke, Frank!]