Suedheimat: Ein Lifestyle-Blog aus Müllheim

Gina Kutkat

"Auf dem Land leben nicht nur Pappnasen," sagt Sulamith Lee. Und auch in kleineren Städten gibt es Spannendes zu berichten und viel zu entdecken. Deswegen hat die 27-jährige vor drei Monaten zusammen mit Sven Ketz das Lifestyle-Blog "Suedheimat" ins Leben gerufen. Die beiden wohnen in Müllheim - und bloggen von dort aus über Kultur, Mode und Trends im Markgräflerland.



Müllheim im Markgräflerland ist ein beschauliches kleines Städtchen. Etwa 18 000 Einwohner leben hier in der Nähe zur Schweiz und zu Frankreich. "Der Punk geht nicht gerade auf der Straße ab," sagt Sulamith Lee. "Aber das soll ja nicht heißen, dass hier nichts Aufregendes passiert." Deswegen hat die studierte Textilmanagerin zusammen mit dem selbstständigen Grafiker Sven Ketz das Blog Suedheimat gegründet, in dem sie zusammen mit einem kleinen Kreis an Redakteuren darüber berichtet, was im Markgräflerland so abgeht.


Eine Ausstellung von Frank O. Gehry im Vitra-Museum in Weil am Rhein, ein trendiger Kosmetiksalon in Müllheim, neue Websites wie Goodlunchoder Forestleoder Klamotten, die man jetzt tragen sollte - all das stellen die sechs Redakteure und Redakteurinnen für die Blogleserschaft zusammen. Noch ist die Seite ein Hobbyprojekt. "Aber über Zuwachs an Redakteuren und Redakteurinnen aus der Region freuen wir uns."

Alles fing damit an, dass sich Sula, die wegen ihrem kleinen Kind viel zu Hause war, durch eine Unmenge an Blogs gelesen hat. "Streetstyleblogs und Blogs aus Großstädten gibt es wie Sand am Meer. Ein Blog vom Land, das gibt es bisher nicht oft." Sula und Sven entwerfen und gestalten ihr Blog Suedheimat innerhalb von zwei Tagen. Ein regelrechter Schnellschuss, der aber alles andere als nach hinten losgeht: Anfang Oktober geht Suedheimat online, mittlerweile klicken 30 bis 80 Leute pro Tag die Seite an. "Die Resonanz ist wirklich gut," sagt Sven.



Das Spiel mit dem Begriff Heimat ist der Leitgedanke der Blogger. "Heimatstil", "Heimatleben" und "Heimaterleben" heißen die drei übergeordneten Hauptkategorien, die wiederum in Themen wie Heimattracht, Streetstyle, Wohnen, Musik oder Künstler unterteilt sind. "Heimat ist für mich ein ländlicher Begriff," sagt Sula. Sie und Sven wollen das Verständnis von Heimat mit ihrem Blog neu definieren und ihm einen modernen Sinn geben. Sie taufen das Blog Suedheimat, "weil wir hier im Süden leben und es unsere Heimat ist."

Müllheim is not Berlin. Sula und Sven wissen, dass Müllheim nicht mit den Metropolen der Welt mithalten kann. Sei es in Sachen Style, Nachtleben oder Kulturangebot. Trotzdem gibt es auch im Markgräflerland Restaurants, Kosmetiksalons, Partys oder Ausstellungen, über die es sich zu berichten lohnt. Die beiden Blogger sehen sich als sehr weltoffen. Müllheim ist zwar ihr aktueller Wohnort, an den sie durch Job und Familie gebunden sind. Doch die beiden haben auch schon andere Orte gesehen. Sula ist in Indien geboren, in Deutschland und der Schweiz aufgewachsen. Sie hat in Heidelberg ihren Bachelor gemacht und in Reutlingen ihren Master in Textilmanagement draufgesetzt. "Heimat ist eben dort, wo man sich wohl fühlt."