StuWoCup: Fußball, Party & Musik am Seepark

Lorenz Bockisch

Am kommenden Wochenende findet wieder der StuWoCup, eine Institution im studentischen Kultur- und Sportleben: Von Freitag bis Sonntag gibt es zum Laienfußballturnier einen Biergarten mit Speis und Trank und viele Live-Bands, die erstmals seit drei Jahren wieder auf einer Open-Air-Bühne auftreten werden.



Der sportliche Teil beginnt am Freitagnachmittag mit den Vorrundenspielen der 21 teilnehmenden Mannschaften á fünf Spieler. Parallel dazu – und nicht nur für die Zuschauer – gibt es Verpflegung im Biergarten.


Am Samstag gehen die Spiele auf dem Sportplatz weiter und das kulturelle Programm nimmt seinen Lauf: Ab 15 Uhr spielt zunächst das Trycon Orchestra eine Impro-Musikmischung zwischen Rock und Funk. Zum weiteren Einheizen rockt die Band Sacrifice to Life die Bühne.

Den Hitzerekord am frühen Abend wird sicher die Freiburger Funky-Hiphop-Combo Saunaclub Hinterzarten aufstellen, und das nicht nur durch ihren Namen. Zum Schluss des Tages unter freiem Himmel holen Cellad'or  aus Frankfurt noch ihre feinen Reime und funkigen Rhythmen aus ihrer ebenfalls gut gefüllten Schatulle.

Wer bis dahin noch nicht genug Musik hatte, kann ab 22 Uhr in der StuSieBar auf drei Floors zu R'n'B, Hiphop, Oldies, Rock, Alternative oder Electro abhotten. Eintritt: 1€, nur für Studenten.

Am Sonntag gibt es um halb zehn einen Gottesdienst, danach beginnen die finalen Ausscheidungsspiele. Bis der Sieger feststeht, tritt auf der Freiluftbühne um 11:30 Uhr die Straßenmusiksafariodyssee-erfahrene Band Philadelphia auf. Nach dem Mittag gibt es noch eine Bauchtanzshow zu sehen und eine Lesung von Steve Przybilla aus seinem "Gruschelbuch" (fudder berichtete) über seine Abenteuer im StudiVZ.

Nachdem der StuWoCup-Sieger 2008 feststeht, kann jeder um 19 Uhr bei einem Fußball-Quiz noch beweisen, dass die Stärke nicht nur in den Beinen, sondern auch im Kopf sitzt und dabei Gutscheine und Tribünenplätze für den Höhepunkt des Monats gewinnen: Das EM-Finale wird im Großen Saal auf der riesigen Leinwand zu sehen sein; Beginn ist um 20:45.

Mehr dazu:

Was: StuWoCup Open Air
Wann: Freitag, 27. bis Sonntag, 29 Juni 2008
Wo: StuSie am Seepark, Sundgauallee 36, StraBa-Linie 1, Haltestelle Am Bischofskreuz