Förderung

Studierendenwerk vergibt Stipendien für sozial engagierte Studierende

BZ-Redaktion

Für das Wintersemester 2019/20 vergibt das Studierendenwerk Freiburg vier Stipendien an Studierende, die sich seit mindestens einem Jahr ehrenamtlich sozial engagieren.

Das Angebot richtet sich an Studierende, die etwa in der Vereins- oder Jugendarbeit oder in der Flüchtlingshilfe aktiv sind. Um das mit monatlich 250 Euro dotierte Stipendium zu erhalten, muss man vorgeschlagen werden, etwa von Hochschulen, Vereinen, Privatpersonen oder sonstigen Institutionen. Das Stipendium ist auf zwei Semester befristet. Vorschläge können bis 15. Juni beim Studierendenwerk eingereicht werden, Schreiberstraße 12-16.