Studi-Kochbuch: Lieblingsrezepte gesucht!

Katharina Wenzelis

Eine Studierenden-Projektgruppe der Uni Freiburg ist derzeit auf der Suche nach den Lieblingsrezepten von Freiburger Studenten, um aus diesen ein Kochbuch zu erstellen. Jeder Student, der ein tolles Rezept in der Küchenschublade hat, kann dieses für das Kochbuch zur Verfügung stellen und nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.



Bereits zum vierten Mal wird im April ein Kochbuch von Freiburger Studenten erscheinen. Die Veröffentlichung der dritten Auflage "Kochen auf zwei Platten" ist bereits zehn Jahre her. Eine Gruppe von Studierenden übernimmt bei dieser Ausgabe die gesamte Organisation. Vom Sammeln der Rezepte über das Layout bis hin zu Produktion und Vertrieb liegt die gesamte Planung in den Händen der Projektgruppe.


In dem neuen Studi-Kochbuch sollen zwischen 80 und 100 Lieblingsrezepte  von Freiburger Studenten veröffentlicht werden. Die Kochbuch-Projektgruppe sammelt Rezepte und ist noch auf der Suche nach einfachen und schnellen, aber kreativen Rezepten.

Alle Studierenden, die mitmachen wollen, können ihre Rezeptvorschläge, inclusive eines Schwarz-Weiß Fotos per E-Mail im Studentenwerk einreichen. Einsendeschluss ist der 19.12.2008. Unter allen Studenten, die ihre Lieblingsrezepte einschicken, werden verschiedene Preise rund um das Thema Essen und Kochen verlost.