Studentenwerk startet neuen Video-Wettbewerb

Markus Hofmann

Das Studentenwerk startet in Kooperation mit dem Freiburger Audio-Projekt Soundnezz einen neuen Kurzfilmwettbewerb zum Thema Musik im Film. Der Titel des Wettbewerbs ist ungewöhnlich: 3'59''. Der Hintergrund: 3 Minuten und 59 Sekunden soll die optimale Länge eines Popsongs sein. 3'59'' ist auch die Vorgabe für die Filme, die eingereicht werden sollen.Alle eingereichten Filme werden im Wintersemester an einem Abend in der MensaBar vor einer Fachjury gezeigt. Der 1. Preis ist mit 500 Euro dotiert. Teilnahmeberechtigt sind Studenten aus Baden-Württemberg sowie aus Strasbourg, Besancon, Colmar und Mulhouse. Nähere Infos gibt es hier.