Strom sparen, aber wie?

Marc Schätzle

Wer Geld sparen möchte, fängt am besten in der eigenen Wohnung an - zum Beispiel beim Strom. Tipps gibt die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte", die ab sofort beim städtischen Umweltschutzamt der Stadt Freiburg sowie im Rathausfoyer kostenlos erhältlich ist. Berücksichtigt werden in der Broschüre alle Geräte, die in 2005/2006 am deutschen Markt erhältlich waren. Broschüre hier downloaden und Strom sparen.Weitere Informationen findet ihr auf freiburg.de, dem offiziellen Webauftritt der Stadt Freiburg.