Streik: Premiere am Theater wird verschoben

Markus Hofmann

Der Streik am Theater Freiburg, durch den zahlreiche Bühnenproben ausgefallen sind, bringt das Programm der Städtischen Bühnen erneut durcheinander: Eine Premierenvorstellung muss verschoben werden. Die für Freitag, 17. März 2006, geplante Premiere des neuen Tanztheaterabends von Irina Pauls ("One Half of Front ? Schnitte und Muster) wird um zwei Tage verschoben. Neuer Termin für die Premiere: Sonntag, 19. März 2006, 20 Uhr (Kleinen Haus). Bereits erworbene Premierenkarten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.