Streich der Woche: Eine Lanze für das 1:0

Florian Kech

Wer 1:0 führt, der stets verliert. Diese alte Freizeitsportlerweisheit hat sich vergangene Woche gleich zwei Mal beim SC Freiburg bewahrheitet. SC-Trainer Christian Streich lässt sich davon nicht beirren - und stärkt der 1:0-Führung den Rücken.