Bike the Beat

Strampeln für Licht: Am Freitag findet "Bike The Beat" im Jazzhaus statt

Charlot Behrens

Am Freitag kommt eine etwas andere Party ins Jazzhaus. "Bike the beat" nennt sie sich. Was sie so besonders macht? Die Partygäste müssen in die Pedalen treten, um für genügend Strom zu sorgen.

Diesen Freitag, um 23 Uhr, steigt im Jazzhaus die "Bike the beat"-Party. Das ist eine neue Veranstaltung im Jazzhaus, denn es werden Fahrräder auf der Bühne platziert und installiert.

Die Teilnehmer können sich auf die Fahrräder setzen und losstrampeln. Dadurch soll dann Strom beziehungsweise Licht erzeugt werden - sofern sich genügend Leute fleißig sportlich betätigen und ordentlich in die Pedalen treten.

Für die nötige Motivation sorgt "Fiesta Mundial" DJ Marcello mit angesagten Beats aus dem Genre Cumbia über Tropical bis Latin. Die Bikes werden von dem Öko-Stromanbieter EWS Schönau gestellt und werden vielleicht die neue Alternative für die Tanzmuffels.
  • Was: Bike The Beat
  • Wann: Freitag, 22. März 2019, 23 Uhr
  • Wo: Jazzhaus
  • Eintritt: frei

Mehr zum Thema: